Yosemite im Wandel der (Jahres)Zeit(en)

1. Yosemite Tour direkt nach der Uebersiedlung aus Deutschland im Dezember 2012
2. Yosemite Tour zur Half Dome Begehung Ende Mai 2013

Knappe 6 Monate liegen zwischen beiden Daten, die Natur hat sich logischerweise ein wenig veraendert und angepasst. Wie sehr ist mir allerdings erst zu Hause am Rechner aufgefallen – ok, dumm ausgedrueckt. Wie sehr sie sich zwischen Winter und Sommer veraendert hat ist natuerlich offensichtlich und war live am eigenen T-Shirt vs. Wollpullover tragenden Koerper zu erkennen. Wie sehr sich aber vielmehr meine Aufnahmen dagegen nicht veraendert haben war dann doch schon erstaunlich. Aber seht selbst Yosemite im Wandel:
 
 
                                                        Mai 2013                                                                                                                          Dezember 2012
Bin mir immer noch nicht sicher welche Falls das sind, aber die unterschiedlichen Wassermassen sind definitiv zu erkennen

 

Blick auf den Vernal Fall I
 
 
Blick auf den Vernal Fall II

 

Unpassierbare Eisstufen I

 

Unpassierbare Eisstufen II

 

Unpassierbare Eisstufen III

 

Blick auf den Nevada Fall
 
 
Fast schon erschreckend identisch, ohne es vorher geplant zu haben. Sehr witzig alle Mal. 
 



Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *